18.12.2018

Praktikant/in gesucht!

Wir suchen aktuell für unser Büro in Dresden-Pieschen eine/n Praktikanten/in mit CAD-Kenntnissen (vorzugsweise ArchiCAD).

Ab sofort bis mind. Juli/ August 2019

Bei Interesse bitte Kurzbewerbung an mail@heizhaus.de

09.01.2019

LKBM | Feierliche Übergabe

Am 9. Januar 2019 wurde der Umbau des ehemaligen Speisenversorgungszentrums der Uniklinik Leipzig zu Bibliothek und Lernklinik der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig sowie Mensa des Studentenwerkes Leipzig offiziell und feierlich übergeben.

Projektdetails LKBM

01.01.2019

… alles Gute für 2019!

Wir wünschen allen Freund*innen, Kolleg*innen und Geschäftspartner*innen ein gesundes, erfolgreiches und wundervolles neues Jahr. Wir bedanken uns für die zurückliegende Unterstützung und freuen uns auf die neuen Herausforderungen, die gemeinsam vor uns liegen.

Detail „Übergang“ | LKBM

20.12.2018

ROSA MELODIE

Die BAUGEMEINSCHAFT ROSA MELODIE plant an den Pieschner Melodien, nahe dem Konkordienplatz, ein gemeinsam bewohntes Mehrfamilienhaus zu bauen. Das Projekt umfasst zehn individuelle Wohneinheiten und weiteren gemeinschaftlich genutzte Räume. Für eine freie Wohnung werden noch engagierte, kompromissfähige Mitstreiter*innen in allen Lebenslagen gesucht, die ihre Wohnung selbst finanzieren und bewohnen wollen.

Interessenten können sich beim bauforum dresden melden.

07.12.2018

3. Preis im Realisierungswettbewerb Stadtbibliothek Mittweida

Die neue Stadtbibliothek schiebt sich als eingestellter neuer Baukörper zwischen die erhaltene historische Fassade und das historische Treppenhaus. Im Dialog mit dem Fensterraster der historischen Hauptfassade und den durch Fassade und Treppenhaus vorgegebenen Geschosshöhen entsteht ein Wechselspiel mit dem historischen Bestand, das von Wegeführung, Blickbezügen und Lichtführung lebt. Die neue Stadtbibliothek beschreibt Verlorenes an spezifischen Orten als „Nachbilder“, die räumliche Großzügigkeit des ehemaligen Saals wird über Galeriesituationen aufgegriffen und neu interpretiert. Zusammen mit den erhaltenen Elementen der historischen Bausubstanz wird eine kraftvolle neue Adresse geschaffen, die sich wahrnehmbar am Straßenraum verortet.

Projektdetails Stadtbibliothek Mittweida